Zurück zum Händler

Laut einer Meldung von Stiftung Warentest (Heft 3/2012) sehen verschärfte Vorschriften des Europaparlaments vor, dass ausgediente Haushaltskleingeräte künftig nicht mehr im Hausmüll landen dürfen. Statt dessen sollen die Händler verpflichtet werden, Geräte bis zu einer Länge und Breite von 25 Zentimetern (also z.B. auch elektrische Zahnbürsten) kostenlos zurücknehmen.

Eigentlich ein guter Ansatz, wären da nicht eine Reihe schwammiger Formulierungen enthalten. Mal schauen, wie die neuen EU-Vorschriften (bis Mitte 2013) in nationales Recht umgesetzt werden.

Die vollständige Meldung finden Sie auch auf der Webseite von Stiftung Warentest.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: