Munddusche – Sinnvoll oder nutzlos?

Ganz klar: Ausreichende Mundhygiene ist wichtig. Ob aber eine Munddusche dazu notwendig ist, ist umstritten.
Die Beführworter, meist die Hersteller, sagen ganz klar „ja“: Eine Munddusche hilft, die Zahnzwischenräume zu reinigen, Zahnbeläge zu entfernen, das Zahnfleisch zu massieren und vieles mehr.
Die Gegner sind der Meinung, dass Zahnseide für die Reinigung der Zahnzwischenräume deutlich besser geeignet ist und völlig ausreicht. Eine Munddusche kann lediglich lose Speisereste zwischen den Zähnen entfernen und für ein frischeres Gefühl sorgen.

Eine Einführung in die Wirkungsweise einer Munddusche gibt beispielsweise das folgende Video der Firma Waterpik:

Unabhängig von der Frage Munddusche oder Zahnseide zeigen Untersuchungen und Statistiken immer wieder, dass die meisten Deutschen Zahnseide gar nicht oder viel zu selten benutzen. Und eine Munddusche gibt es ebenfalls in den allerwenigsten Haushalten. Einige weiterführende Infos dazu gibt es im Special Mundduschen auf der Seite Zahn und Bürste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: