Wischen, nicht schrubben

Was kaum einer weiß: Viele meinen es zu gut mit Ihren Zähnen und schrubben, was das Zeug hält. Das schadet aber meist mehr, als es nützt.

Auf Stern online gibt es dazu unter dem Titel „Zähne richtig putzen – Nur wischen, nicht schrubben“ einen hilfreichen Artikel mit vielen Tipps und Tricks. So wird zum Beispiel die Rüttel- oder Vibrationstechnik erklärt. Empfohlen wird auch ein festes Putzschema, das garantiert, dass regelmäßig alle Zahnflächen gereinigt werden und keine Stelle vergessen wird. Auch die Zunge auf der viele Bakterien sitzen sollte in die Reinigung mit einbezogen werden. Schließlich sollten Sie darauf achten nicht zu fest aufzudrücken und keine Zahnweißpasta verwenden, um Zähne und Zahnfleisch nicht zu schädigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: