Neu auf dem Markt: Oral-B Genius

Seit einigen Monaten ganz neu auf dem Markt sind die beiden elektrischen Zahnbürsten Genius 8000 und Genius 9000 aus dem Hause Braun Oral-B.

Highlight ist sicherlich die Positionserkennungstechnologie die Ihnen hilft, zu erkennen, wo Sie schon geputzt haben und wo nicht. Auf dass Sie zukünftig keine Stelle mehr auslassen. Ob das auch wirklich funktioniert, zeigt das folgende Video vom Mobile World Congress in Barcelona, auf dem die neuen Modelle vorgestellt wurden:

Und hier die weiteren Daten zur Oral-B Genius 8000 und Oral-B Genius 9000:

  • 3D-Reinigungstechnologie mit runden Bürstenköpfen
  • 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen / Minute
  • 5 bzw. 6 Putzmodi: Tägliche Reinigung, Zahnfleisch-Schutz, Sensitiv, Aufhellen, Pro-Clean und Zungenreinigung (letzterer nur bei der Genius 9000)
  • Dreifache Andruckkontrolle: Der SmartRing leuchtet rot auf, die Pulsationen werden langsamer und hören schließlich auf und das Handstück schaltet in den Sensitiv-Modus
  • Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku – 12 Tage lang 2x täglich ohne Nachladen putzen
  • Ladestation
  • Premium Reise-Etui (bei der Genius 900 0mit integrierter Ladefunktion für Zahnbürste und Smartphone an einer Steckdose)

Beide Modelle, gibt es übrigens auch in einer Variante Oral-B Genius 8000 TriZone und Oral-B Genius 9000 TriZone mit speziellem TriZone-Bürstenkopf. Das Ganze ist aber eher ein Marketinggag, da der einzige Unterschied tatsächlich der aufgesteckte Bürstenkopf ist – und der lässt sich austauschen … 😉 …

Mein persönliches Fazit: Sowohl mit der Oral-B Genius 8000 als auch mit der Oral-B Genius 9000 erhalten sie (der Name sagt es bereits) eine geniale elektrische Zahnbürste. mit kaum zu übertreffendem Funktionsumfang. Weitere Infos gibt’s zum Beispiel hier.

Allerdings muss man auch bereit sein, das nötige Kleingeld zu investieren. Die der Oral-B Genius 8000 schlägt mit einem Listenpreis von 244,99 zu Buche, die Oral-B Genius 9000 kostet offiziell gar 299,99. Dieser Preis wird im Einzelhandel oft auch tatsächlich verlangt. Im Internet gibt es die beide Bürsten meist deutlich günstiger.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: